-ANZEIGE-

Fahrzeuge von morgen 2019

EDAG Engineering GmbH

Wie müssen tragbare Konzepte aussehen, um zukünftige Mobilitätsanforderungen zu erfüllen? Das intelligente, vernetzte, elektrifizierte und automatisierte Fahrzeug stellt Designer, Fahrzeugentwickler, Werkstoffingenieure und Produktionsfachleute gemeinsam vor neue Aufgaben, denn es eröffnet bei Karosserie, Chassis und im Innen­raum neue Freiheitsgrade und Konzepte. Diese erfordern in erster Linie den Einsatz innovativer Werkstoffe, aber auch neue Verbindungs- und Montage­technologien. Umso wichtiger ist es, diesen Prozess mit einer interna­tionalen Tagung zu begleiten und die Zusammen­arbeit verschiedener Branchen zu stärken. 

Konzepte – Werkstoffe – Konstruktion

Schwerpunktthemen

GESAMTFAHRZEUGKONZEPTE | Technische Konzepte und Fahrzeug-Design für zukünftige Mobilitäts­lösungen
WERKSTOFFENTWICKLUNG | Potenziale innovativer Werkstoffe für die Fahrzeuge von morgen
KONSTRUKTION | Anforderungen und Methoden – heute und morgen

Keynote-Vorträge
Continental Automotive GmbH
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation
IAO
ILK, TU Dresden
Yanfeng Automotive Interiors

Podiumsdiskussion
Auf dem Weg in die Shared Society: gesellschaftlicher Nutzen und Kundenakzeptanz

Termin: 19.11.2019 - 20.11.2019
Ort: Frankfurt am Main

Mehr von Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Veranstaltung von



Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Abraham-Lincoln-Str. 46
D-65189 Wiesbaden
Telefon: +49 611 78 78-0
Telefax: +49 611 78 78-400
E-Mail: springerfachmedien-wiesbaden@springer.com
Internet: www.springerfachmedien-wiesbaden.de

Verlagsgeschäfte aller Art, Beratungsdienstleistungen sowie die Veranstaltung von Seminaren und Kongressen

Zuletzt besuchte Firmen

Diese Funktion steht Ihnen mit dem kostenfreien "Mein Profil" zur Verfügung.