EuroMold: Highlight in Halle 8.0


In der Halle 8.0 zeigt die EuroMold 2009 eine Weltneuheit: Die Sonderschau Automation im Werkzeug- und Formenbau. Die Sonderschau zeigt auf einzigartige Weise das Zusammenwirken von Konstruktion und Werkstatt und präsentiert den Besuchern den neuesten Stand der Technik in diesem Bereich.

Mit der Sonderschau will die EuroMold den Besuchern die aktuellen Möglichkeiten der Automation im Werkzeug- und Formenbau darstellen. Damit unterstreicht die EuroMold 2009 ihren Ruf als Technologie- und Innovationsplattform. Darüber hinaus verdeutlicht die Sonderschau die Optimierungsmöglichkeiten, um die Auslastung zu erhöhen und Zeit einzusparen.

Automatisierte Prozessabläufen bieten eine Lösung für die aktuellen Herausforderungen des Werkzeug- und Formenbaus. Gerade die Bereiche Wirtschaftlichkeit, Prozesssicherheit, Verkürzung von Rüst- und Stillstandzeiten, Produktivitätserhöhung und Qualitätssicherung werden dadurch optimiert. Die Sonderschau zeigt, wie die Daten aus einzelnen Prozessen wie Elektrodenkonstruktion über deren Fertigung, das Palettieren, Messen, Fräsen, Erodieren, Reinigen und Verwaltung von Werkstücken und Elektroden koordiniert werden und damit die optimale Fertigungsgeschwindigkeit und –qualität erreicht werden.

Die Sonderschau demonstriert mit acht Maschinen den vollautomatisierten Ablauf und das Zusammenwirken unterschiedlichster Technologien innerhalb einer Fertigungszelle. Die Sonderschau hat einen starken Fokus auf das Miteinander von Konstruktion und Werkstatt. Dafür wird auf der Sonderschau sowohl ein Bereich Konstruktion als auch ein Bereich Werkstatt etabliert.

Im Bereich Werkstatt befindet sich die automatisierte Zelle – im Bereich Konstruktion „Technologie-Inseln“ in Form von Einzelständen verschiedener Hersteller aus dem Bereich CAD/CAM, Programmierung, Spannsysteme. Zum Einsatz kommen in der Fertigungszelle ein Handling mit Magazinen, zwei Fräsmaschinen, zwei Messmaschinen, eine Waschanlage und zwei Erodiermaschinen.

Begleitet wird die gesamte Sonderschau durch ein modernes Präsentationsprogramm, in dem detailliert technische Abläufe sowie einzelne Schritte der Prozesskette erläutert werden.

 

www.euromold.com

Mehr von DEMAT GmbH - EuroMold

Mehr Advertorial

Advertorial von



DEMAT GmbH - EuroMold

Carl-von-Noorden-Platz 5
D-60596 Frankfurt
Telefon: +49 69 274003 0
Telefax: +49 69 274003 40
E-Mail: euromold@demat.com
Internet: www.euromold.com

Zuletzt besuchte Firmen

Diese Funktion steht Ihnen mit dem kostenfreien "Mein Profil" zur Verfügung.