VEN DRY UV

UV-härtende Lacksysteme werden durch intensive UV-Bestrahlung sekundenschnell gehärtet. Diese Anlagen benötigen wenig Platz und erlauben kurze Produktionsprozesse. Die Anzahl der erforderlichen Strahler ist abhängig von der Durchlaufgeschwindigkeit, dem Lacktyp, den Auftragsmengen und der Werkstückgeometrie.

 

Beim Trockner, VEN DRY UV, kommen leistungsoptimierte UV-Lampen mit genau auf den jeweiligen Lack abgestimmten Emissionsspektren zum Einsatz. Eine ausgereifte Transformatortechnik, in Verbindung mit Hochleistungs-UV-Lampen, sorgt für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb.

Einsatzbereiche:Möbelherstellung, OberflächenveredelungUV-BeschichtungsstoffeGleichermaßen für Werkstücke aus Holz, Kunststoff und Metall geeignet


Die neue Trocknergeneration mit „SURROUND-UV“-Technik bietet folgende Vorteile:

Effiziente Energieausnutzung durch hoch reflektierende, optimierte StrahlerFlächen und alle Kanten im Durchlauf aushärten durch neuentwickelten ReflektorFür Klarlacke genügt meist 1 Strahler, Farblacke 2 StrahlerZusätzlich über 20% Energieeinsparung zum VorgängermodellStark reduzierter IR-Anteil (”Kaltlicht”) für sensible MaterialienWirkleistungsregelung der UV-Lampen für stabile BetriebsparameterStufenloser Einstellbereich 50...120 W/cm ermöglicht Betrieb “auf den Punkt” und Nachjustieren der UV LampenHohe Lebensdauer der LampenTemperaturgeregelte Abluft reduziert Ihre Betriebskosten weiterNetzwerkschankungen bis zu 10% werden ausgeglichenKeine Schäden bei Transportstopp durch verbesserte  ShuttertechnikSchnell umrüstbar auf andere Werkstücke, Materialien und/oder LampenEinfach zugänglich für Wartung und LampenwechselEinfache und leichte BedienungVariables, modulares System

Produkt von



Venjakob Maschinenbau GmbH & Co.KG

Augsburger Str. 2-6
D-33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: +49 5242 96 03 0
Telefax: +49 542 96 03 40
E-Mail: info@venjakob.de
Internet: www.venjakob.de

Zuletzt besuchte Firmen

Diese Funktion steht Ihnen mit dem kostenfreien "Mein Profil" zur Verfügung.