-ANZEIGE-

BranchenIndex: B2B-Firmensuche & Content Marketing-Ausspielung

Diese Plattform präsentiert und steuert die Ausspielung der Online Content Marketing-Formate von www.ist-surfacetechnology.com, www.jot-oberflaeche.de, www.springerprofessional.de und www.versicherungsmagazin.de. Mit einer jährlichen Reichweite von über 4 Mio. Visits richten sich diese Webseiten, in deutscher und englischer Sprache, international an Entscheider aus den Themenfeldern Technik + Wirtschaft.

Sie möchten auf diesen fokussierten Zielgruppen-Webseiten - neben redaktionellen Inhalten - context-sensitiv Ihre Corporate Marketing-Formate wie bspw. Firmeneinträge, Whitepaper, Advertorials, Microsites oder Jobs ausspielen? Oder in den Adress-Verzeichnissen ("Bezugsquellen") der passenden Print-Fachzeitschriften erscheinen? Dann kontaktieren Sie jetzt das Media Sales Team der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH!

Recherchieren Sie hier B2B-Anbieter, die bereits auf den Zielgruppen-Webseiten Kampagnen geschaltet haben:

Aktuelle Firmeneinträge

ATP Automotive Testing Papenburg GmbH

D-26871 Papenburg
Verwaltung, Vermarktung, Vermietung des Automobil-Prüfgeländes (Teststrecken, Werkstätten) für Personen- und Nutzfahrzeuge, sowie Erprobung und Prüfung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeugteilen auf diesem Prüfgelände (Engineering), Fahrsicherheitstraining.

IGEL - Ingenieurgemeinschaft Erich Leitner AG

D-80939 München
Die IGEL AG ist ein leistungsstarkes Unternehmen, das sich in den Geschäftsbereichen Fahrzeug- und Antriebstechnik als kompetenter Partner für renommierte deutsche Auto-motive-OEMs spezialisiert hat.

Aktuelle Inhalte

Kleb- und Dichttechnik  | Automobil + Motoren  | Oberflächentechnik

adhäsion-Webinar-Matinee „Kleben als Schlüsseltechnologie in der Batteriefertigung"

Worum geht es in den Vorträgen?Kleben ist als Fügetechnik aus der Automobilproduktion nicht mehr wegzudenken. Speziell Elektrofahrzeuge sind auf Hightech-Klebstoffe angewiesen. Klebstoffe haben diesen Bereich durch angepasste Eigenschaften... »  mehr

ATZ-Webinar: Prototypenfreie Entwicklung durch Offline- und Driver-in-the-Loop-HiL-Tests

Worum geht es in dem Webinar? Der Fahrzeugbau ist heute aufgrund der Vielzahl an Elektronik, Software und Sensoren sehr komplex. Zudem werden viele dieser Subsysteme nicht vom Fahrzeughersteller selbst entwickelt. OEMs und Zulieferer stehen daher... »  mehr