-ANZEIGE-

BranchenIndex: B2B-Firmensuche & Content Marketing-Ausspielung

Diese Plattform präsentiert und steuert die Ausspielung der Online Content Marketing-Formate von www.ist-surfacetechnology.com, www.jot-oberflaeche.de, www.springerprofessional.de und www.versicherungsmagazin.de. Mit einer jährlichen Reichweite von über 4 Mio. Visits richten sich diese Webseiten, in deutscher und englischer Sprache, international an Entscheider aus den Themenfeldern Technik + Wirtschaft.

Sie möchten auf diesen fokussierten Zielgruppen-Webseiten - neben redaktionellen Inhalten - context-sensitiv Ihre Corporate Marketing-Formate wie bspw. Firmeneinträge, Whitepaper, Advertorials, Microsites oder Jobs ausspielen? Oder in den Adress-Verzeichnissen ("Bezugsquellen") der passenden Print-Fachzeitschriften erscheinen? Dann kontaktieren Sie jetzt das Media Sales Team der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH!

Recherchieren Sie hier B2B-Anbieter, die bereits auf den Zielgruppen-Webseiten Kampagnen geschaltet haben:

Aktuelle Firmeneinträge

Imerys Carbonates

B-4600 Visé (Lixhe)

Jowat SE

D-32758 Detmold
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Klebstoffen. Klebstofftypen unter anderem.: Dispersionsklebstoffe, Schmelzklebstoffe und Lösemittelklebstoffe für die Holz-/Möbel- und Bau-, die Papier- und Verpackungs- sowie Automobil- und Textilindustrie.

Aktuelle Inhalte

Maschinenbau + Werkstoffe  | Automobil + Motoren  | Oberflächentechnik

Rohstoffverfügbarkeit in der Lackproduktion

Die globale Pandemie führt zu regionalen, nationalen und internationalen Einschränkungen. Davon betroffen sind auch die Lieferketten von Rohstoffen und Vorrohstoffen zur Lackproduktion. Was bedeutet das für die Hersteller? Unsere... »  mehr
Maschinenbau + Werkstoffe  | Elektrotechnik + Elektronik  | Versicherung + Risiko  | Finance + Banking  | Marketing + Vertrieb  | Bauwesen + Immobilien  | Business IT + Informatik  | Energie + Umwelt  | Management + Führung

Wettbewerbsfaktor Fachwissen – wie Sie Ihren Wissensvorsprung sichern

In 80 Prozent der Unternehmen lassen sich 60 bis 100 Prozent der Gesamtwertschöpfung auf das organisationale Wissen zurückführen. Wie sichern Sie dies für die Zukunft? Wie bleiben MitarbeiterInnen in der VUCA-Welt auf dem Stand... »  mehr