Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Abraham-Lincoln-Str. 46
D-65189 Wiesbaden
Phone: +49 611 78 78-0
Fax: +49 611 78 78-400
E-Mail: springerfachmedien-wiesbaden@springer.com
Internet: www.springerfachmedien-wiesbaden.de

Publishing businesses of all kinds, consultancy services and the organisation of seminars and congresses
References
www.springerprofessional.de, www.atzlive.de
Target sectors
economy, engineering and social science
Certification
-
Company type
Service Provider
Locations
Germany
Employees
250
Sales
58 EUR million p.a.

Annika Mast
Annika Mast
department:

Phone: +49 611 7878 118
Fax: -
Mobil: -
E-Mail: Send message


Abraham-Lincoln-Str. 46
D-65189 Wiesbaden

chassis.tech plus 2019 - 10. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium (Jun 25, 2019 - Jun 26, 2019 in München)

Die drei Aspekte Sicherheit, Fahrzeugdynamik und Fahrkomfort stehen bei der Chassis-Entwicklung auf der Liste der zu meisternden Herausforderungen ganz oben. Durch die Einführung moderner elektrisch-elektronischer Architekturen entstehen... »  more
Event

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinanderaufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten... »  more
Whitepaper

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im... »  more
Whitepaper

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer... »  more
Whitepaper

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz- Sternpunktserdung... »  more
Whitepaper

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems... »  more
Whitepaper

Best Practices zu agiler Qualität

Eine der wichtigsten Erkenntnisse der letzten Jahre aus agilen Kundenprojekten ist, dass die meisten agil arbeitenden Projekte entwicklergetrieben sind und deshalb leider meistens die Test- und QS/QM-Themen zu kurz zu kommen drohen. So gibt es immer... »  more
Whitepaper

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden... »  more
Whitepaper

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier - basierend auf einer... »  more
Whitepaper

Best Practices für Web-Exzellenz im Online-Handel

Erfolgsbeispiele für erfolgreiche Online-Unternehmen gibt es viele. Best Practices für Web-Exzellenz ergeben sich aus der bestmöglichen Umsetzung der Erfolgsfaktoren, die sie auf der anderen Seite aber auch maßgeblich mit... »  more
Whitepaper

Künstliche Intelligenz und der Faktor Arbeit - Implikationen für Unternehmen und Wirtschaftspolitik

Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkung auf den Faktor Arbeit ist zum Modethema in der wirtschaftswissenschaftlichen Politikberatung avanciert. Studien, die alarmistisch die baldige Verdrängung eines Großteils konventioneller... »  more
Whitepaper

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden.... »  more
Whitepaper

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten... »  more
Whitepaper

Effizienzsteigerung durch die und in der Magnetlagertechnik

Magnetlager sind aus etlichen industriellen Anwendungen nicht mehr wegzudenken, in anderen erscheint ein Einsatz in Zukunftvielversprechend. Durch die Magnetlagertechnik werden Effizienzsteigerungen unterschiedlicher Art ermöglicht –... »  more
Whitepaper

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienz-anforderungen... »  more
Whitepaper

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann. »  more
Whitepaper

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Über schwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu... »  more
Whitepaper

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der... »  more
Whitepaper

Die Auswirkungen der Elektromobilität auf den Strommarkt und die CO2-Bilanz

In der aktuellen energiepolitischen Debatte werden dem Ausbau der Elektromobilität hohe Prioritäten eingeräumt, da mit der Umstellung von konventionellen Fahrzeugen auf elektrische Antriebe große CO2-Einsparpotenziale verbunden... »  more
Whitepaper

Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends

Technologien verändern die Arbeiten im Einkauf. Wenige große internationale Unternehmen beeinflussen diese Trends. Internet of Things und E-Commerce haben international unterschiedliche Entwicklungen. Europa hätte das... »  more
Whitepaper

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäfts-prozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das... »  more
Whitepaper

Safety & Security – Erfolgsfaktoren von sensitiven Robotertechnologien

Forderungen von Industrie 4.0 nach vollständiger Vernetzung der Systeme geben der "Roboter-sicherheit" einen besonderen Stellenwert: Hierbei umfasst der deutsche Begriff Sicherheit die – im Englischen einerseits durch Safety... »  more
Whitepaper

Wie können Sie Stress im Fernstudium bewältigen?

Ein Fernstudium erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin. Das bedeutet oft Stress - Prüfungsstress, Abgabetermine, Zeitdruck… Stress wird dann zum Problem, wenn wir ihn nicht mehr im Griff haben. Wenn wir die... »  more
Whitepaper

Netzfreundliches Flexibilitätsmanagement in zukünftigen Energiesystemen

Einen wesentlichen Baustein der Energiewende stellt die Realisierung von angebots- und nachfrageseitigen Flexibilitätsoptionen dar.Sie ermöglicht u. a. eine bestmögliche Abstimmung zwischen Stromerzeugung und -nachfrage. Anhand von... »  more
Whitepaper

Herausforderung Elektromobilität für die Niederspannungsnetze – ein Bericht

Die stark zunehmende Zahl der Elektrofahrzeuge in Vorarlberg, Österreich, stellt die Nieder-spannungsnetze vor große Herausforderungen. Bereits bei geringen Durchdringungsraten kann eszu Grenzwertverletzungen bezüglich der Spannungen... »  more
Whitepaper

Vom Material zur Produktinnovation: ausgewählte Fallstudien

7 Fallstudien mit den jeweiligen Erkenntnissen zu Erfolgsfaktoren, aber auch Gründen für Misserfolge in der Kommerzialisierung von Produktinnovationen. Das Kapitel aus dem Fachbuch "Vom Material zur Produktinnovation" aus dem... »  more
Whitepaper

Denkfallen vermeiden: Dysfunktionale Denkmuster

Gerade zu Beginn eines neuen Jahres möchte man viele Dinge anders, vor allem besser machen. Dies gilt im beruflichen Umfeld ebenso wie im privaten. Ein wichtiger Bestandteil des Erfolges bei der Umsetzung guter Vorsätze ist die richtige... »  more
Whitepaper

IT-Risikomanagement im Produktionsumfeld –

Mit der stetigen Zunahme der IT in Produktionsumgebungen steigt mit der Effizienz auch die Gefährdung gegenüber Schadsoftware oder Hackerangriffen. Die daraus resultierenden Risiken verschärfen sich, je stärker die... »  more
Whitepaper

Erforderliche Schutzmaßnahmen für das (vernetzte) Auto

Dieser Fachbeitrag aus der renommierten „Datenschutz und Datensicherheit“ liefert eine kurze Übersicht der Angriffsmethoden und Sicherheitstechnologien für moderne Fahrzeuge. „Connected Cars“ und autonome Fahrzeuge... »  more
Whitepaper

Innovationsorientiertes IT-Management – Eine Fallstudie zur DevOps-Umsetzung bei T-Systems MMS

Das junge Konzept DevOps baut auf agilen Ansätzen auf und verbindet die Entwicklung von - häufig innovativen - IT-Lösungen mit deren Betrieb. Das Beispiel der T-Systems MMS zeigt, dass sich zwar zahlreiche vorhandene... »  more
Whitepaper

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT... »  more
Whitepaper

Digitale Markenführung mit Display-Advertising

Die Bedeutung von Display Advertising für die Marken-Kommunikation hat im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends stark zugenommen und seit dem nicht an Bedeutung eingebüßt. Diese Entwicklung wurde vorangetrieben durch technische... »  more
Whitepaper

Motivation im Vertrieb: Mehr als nur Geld

Die extrinsische Motivation ist ein wichtiger Faktor im Vertrieb. Dabei erfolgt sie durch äußere Anreize wie Entlohnung, Beförderung oder Anerkennung. Doch die Branche muss umdenken und auf neue Anreizsysteme und nicht lediglich... »  more
Whitepaper

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die aktuelle Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Laden Sie sich hier kostenfrei das PDF Anlage Praxis 1/2017 herunter. »  more
Whitepaper

Das passende Wort zur passenden Zeit

Möchten Sie Gespräche mit Ihren Kunden auflockern, es fehlen Ihnen aber häufig die passenden Sprüche? Damit sind Sie nicht alleine. Schon Mark Twain meinte: "Schlagfertigkeit ist etwas, woraufman 24 Stunden später... »  more
Whitepaper

Result list

This function is available with "My Profile" (free of charge).

Lastly visited companies

This function is available with "My Profile" (free of charge).